druckkopf

Osteopathie

Was ist Osteopathie?

Was ist Osteopathie?


Der Begründer der Osteopathie, Andrew Taylor Still verstand in seiner Idee die Normalisierung aller Gewebe, welche durch ihre komprimierende Krafteinwirkung zu einer "Abweichung in den Knochen" führten.  ... weiterlesen


Parietale Osteopathie

Parietale Osteopathie


Die Parietale Osteopathie ist der Bereich osteopathischer Behandlung, der sich mit den Faszien, Muskeln, Knochen und Gelenken des Körpers befasst. A. T. Still fand heraus, dass er die Selbstheilungskräfte des Körpers stärken konnte, indem er Gelenkblockaden, vor allem an der Wirbelsäule, auflöste.  ... weiterlesen


Viszerale Osteopathie

Viszerale Osteopathie


Die Viszerale Osteopathie befasst sich mit der Behandlung der inneren Organe. Die meisten inneren Organe sind von einem bindegewebigen Netz, dem Bauchfell, umhüllt und durch Bindegewebe mit anderen Organen verbunden.   ... weiterlesen


Kraniosakrale Osteopathie

Kraniosakrale Osteopathie


Die kraniosakrale Behandlungsmethode wurde Anfang der dreißiger Jahre von William Garner Sutherland (1873 - 1954) entwickelt. Noch als Student an der Osteopathieschule in Kirksville hatte er einen zerlegten Schädel betrachtet.  ... weiterlesen





Praxis für angewandte Osteopathie - Dr. med. Bernhard und Gabriele Hartwig


Schwander Str. 3b  •  D-92711 Parkstein
Telefon 0 96 02 - 61 52 51  •  Gabi-Berni@t-online.de

Mitglied im